Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    menschenfischerin

    - mehr Freunde



http://myblog.de/anonyma

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wochenende

Moin moin, was für ein tolles Wochenende. Sonne satt, kaum ein Wölkchen am Himmel, die Wohnung den ganzen Tag sonnendurchflutet. Und das hab ich genossen. Am Samstag am Hafen und in der Stadt. Da hab ich auch gleich noch ein Geburtstagsgeschenk für meinen Schwarm gekauft. Kinogutschein. Ja, ich habe gehofft, dass er mich einläd, ich steh dazu. Und dass sich doch bitte bitte bitte mal was draus entwickelt. Das wäre so traumhaft... Nur leider werden die wenigsten Träume wahr. Naja, egal. Weiter im Text. Gestern waren dann abends Freunde da und wir haben gemütlich zusammengesessen. Ich glaube, als Party kann man das Ganze gar nicht wirklich bezeichnen. Aber war trotzdem nicht schlecht. Die letzten sind gegen 1 Uhr gegangen nach einer langen Diskussion über Gott und Glaube und so. War schon sehr spannend, wie das immer bei solchen Gesprächen ist. Aber zum einen wirkten die Fragen der interessierten Fragen irgendwie... aufgesetzt und zum anderen hab ich sowieso die ganze Zeit nur an jemand anders gedacht. Hab dann also abgeschaltet, Musik genossen, geträumt. Und heute hab ich das Geburtstagsgeschenk abgeliefert. Er hat sich gefreut. Joa, ich glaub, das kann man so sagen. Das Ende vom Lied: wenn wir unser Forschungsprojekt fertig haben, wird er mich und unsere Mit-Forscherin ins Kino einladen. Ergo: ich hab mein Ziel erreicht, wenn auch in abgeänderter Form. Aber ich freu mich drauf. Aber war echt süß, wie er sich gefreut und sich tausendmal bedankt hat. Ich hoffe, dass er durch die Karte auch merkt, dass da von meiner Seite aus mehr ist. Zumindest ist es durchaus möglich, glaube ich. Entweder er reagiert drauf, oder nicht. Mal sehen, was die Zeit zeigt. Werd mich dann jetzt mal wieder ne Runde langweilen. Die beiden hier links neben mir sind mal wieder schräg drauf. Anstrengend, aber das kenn ich ja von denen. Ah so, Zebra: vermiss dich! Segen! ano
12.2.08 15:10


The sun is shining...

Hach, ich LIEBE es, am Meer zu wohnen. Einfach mal, wenn man grad 2 Stunden unifrei hat, an den Strand fahren, in der Sonne klönen und dann wieder zur Uni... Göttlich!!! War gestern mit der besten Freundin da am Ostseebad. Und dann haben wir Schwäne und Möwen gefüttert. Die Möwen haben mir sogar aus der Hand gefressen. Total toll. Naja, okay. Beim ersten Mal hat mir das Tierchen gleich in den Finger gebissen, da hatt' ich dann Schiss und hab das Brot die nächsten Male zu zeitig fallen lassen, sodass es im Sand lag. Einmal wollt ichs aufheben. Und was macht der Schwan? Mir in den Kopf hacken. Böses Tierchen. Ganz böse. Aber war witzig.

Joa, heut scheint die Sonne wieder. Ich sitz grad in der Cafeteria in der Uni, weil es auf dem Campus in der Sonne doch noch zu windig ist zum draußen sitzen. Aber hier ist auch ganz nett. Und riecht gut.

Dieses Wochenende muss ich noch den Tendenzbericht für die SMD schreiben. Die blöde Post hat mir die einzelnen Berichte nicht zugestellt, sodass ich jetzt nur die Hälfte habe und hoffe, dass der andere Stoß morgen ankommt. Wozu hat man eigentlich einen Nachsendeantrag gestellt, wenn eh die Hälfte der Post, die noch die alte Adresse trägt, nicht ankommt. Und die, die ankommt, sieht aus, als hätte jemand den Umschlag aufgerissen und die Berichte gelesen. Wenn das einmal vorgekommen wäre würde ich ja sagen "Kann passieren". Aber im letzten halben Jahr ist sämtliche Post, die ich bekomme, ramponiert ohne Ende. Päckchen sehen aus, als hätte jemand draufgesessen, Briefe sind geknickt, größere Umschläge an der Seite an mehreren Stellen aufgerissen.

Aber die Sonne macht mir trotzdem gute Laune. Und das Meer. Und die Möwen. Und überhaupt alles hier oben grad. Meine Wohnung, SMS von nem lieben Freund (juhu, wenn alles klappt, kommt er mich im Sommer besuchen *jubelfreu*)

Nun denn, ich hol mir jetzt noch nen Kaffee und mach mich über die Typen lustig, die hier immer fast den Türgriff abreißen, wenn sie rein oder raus wollen *gg* Schon witzig, dass soviele Leute nich begreifen, dass die direkte Tür nach draußen zugeschlossen ist und sie den Weg durch die Uni nehmen müssen...

Segen!
ano
15.2.08 15:25





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung